Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben

Archiv für Juli 2013

Neuer Kurs im Marketing-Club Nordhessen

31. Juli 2013 | Von | Kategorie: Wirtschaft 
Die neue Präsidentin und ihr Team: Alexandra Macha, Laura B. Luther, Antje Dittmar und Kathrin Bode (v.l.). Foto: Markus Frohme

Auf der Jahreshauptversammlung des Marketing-Clubs im Mai wurde Alexandra Macha zur neuen Präsidentin gewählt. Macha ist Marketingleiterin bei der Hübner GmbH. Sie löst Dr. Sylvia E. Kernke ab. Antje Dittmar, Personal- und Qualitätsmanagementberaterin und seit 14 Jahren im Marketing-Club engagiert, bleibt geschäftsführender Vorstand. Für Prof. Dr. Andreas Mann rückt Kathrin Bode, selbstständige Marketing- und Kommunikationsberaterin […]



Architektur-Visionen einer Stadtentwicklung

29. Juli 2013 | Von | Kategorie: Gesellschaft 
Uni-Präsident Prof. Dr. Rolf-Dieter Postlep spricht zu seinen Gästen in der Mensa. Foto: Markus Frohme

Er gilt als einer der Höhepunkte im Jahreslauf der Uni Kassel: der Universitätstag. Im April konnte Universitätspräsident Prof. Dr. Rolf-Dieter Postlep wieder zahlreiche Besucher willkommen heißen, erstmals im neuen Saal der Zentralmensa am Holländischen Platz. Ein passender Rahmen für einen Abend, der ganz im Zeichen der Architektur stand. In seinem Eröffnungsvortrag nutzte Postlep die Gelegenheit, […]



„Kreuzzüge ins Ausland sind nicht unser Ding!“

26. Juli 2013 | Von | Kategorie: Gesellschaft 
So manche martialisch anmutende Waffe bestaunten die Ehrenritter bei ihrem Rundgang durch die Löwenburg. Ingo Buchholz, Andreas Fehr und Prof. Rolf-Dieter Postlep (von links) trugen es mit Humor. Foto: nh

Ingo Buchholz lädt karnevalistischen Rat der Ehrenritter in die Löwenburg ein Nicht nur während der fünften Jahreszeit sind die karnevalistischen Ehrenritter aktiv. Im Mai lud Ordensträger Ingo Buchholz seine Mitstreiter ein, um gemeinsam die Kasseler Löwenburg zu besichtigen. „Ein standesgemäßer Ort für den Rat der Ehrenritter“, wie der Sparkassenchef fand. 1793 als Lustschloss erbaut, galt […]



Business-News mit Müller+Partner

25. Juli 2013 | Von | Kategorie: Wirtschaft 
Ilka Jastrzembowski ist Geschäftsführerin der Gesellschaft für Personal- und Organisationsentwicklung Müller+Partner mit Sitz in Kassel, Tutzing und Ulm. Foto: Archiv/nh

83.000 Bücher zum Thema Change Management – und über die Hälfte der Projekte scheitern in der Realität!? Sind die erschreckenden Zahlen Beleg dafür, dass wir zu dem Thema das Falsche wissen, das Falsche tun oder gar nicht genug Fakten erforscht haben? Unsere Beratungserfahrung lässt anderes vermuten. Das theoretische Wissen ist mehr als ausgereift und wahrlich […]



Gänsehaut-Feeling im Auestadion

24. Juli 2013 | Von | Kategorie: Leben und genießen 
Freude nach dem Zieleinlauf: Thais Moline, Ria Ort und Susanne Koblischek (v.l.) liefen im Firmenmarathon für das Aschenbrenner-Team. Foto: nh

Große Begeisterung für Firmenlauf des E.ON Mitte Kassel Marathon Mit meiner Leistung bin ich sehr zufrieden. Immerhin war ich 15 Minuten schneller im Ziel als beim Lauf vor kurzem in Hamburg“, blickt Andreas Meißner zurück. Der Lohfeldener Langstrecken-Routinier, der bereits in New York, London und Frankfurt an den Start gegangen war, vergisst nicht zu erwähnen, […]



Wer sich bewegt, hat mehr vom Leben

23. Juli 2013 | Von | Kategorie: Gesundheit 
Ein Leben in Bewegung führt zu mehr Lebensqualität. Foto: Julien Christ/pixelio.de

Wer rastet, der rostet. Zivilisationskrankheiten wie Asthma, Bluthochdruck oder Diabetes machen Millionen Deutschen zu schaffen. Regelmäßiger Sport kann das Risiko, daran zu erkranken, erheblich senken. Zudem ist Sport ein Förderer von seelischer und geistiger Gesundheit. Man liest es immer wieder: 80 Prozent der Deutschen bewegen sich zu wenig. Dabei ist Sport so gesund – und […]



Apple trifft Stern: IT-Unternehmer macht Praxistest

22. Juli 2013 | Von | Kategorie: Mobil 
Der Mercedes CLS 350 Shooting Brake verbindet Luxus und Nutzwert auf eleganteste Art. Der 225 kW starke Benziner beeindruckt dabei mit enorm niedrigen Verbauchswerten. Foto: Bernd Schoelzchen

So fahren sich Mercedes CLS 350 Shooting Brake und Mercedes A 250 Gepflegte Tradition und beständige Innovation. Sicherheit und Komfort. Dynamik und Langlebigkeit. Keine andere deutsche Automarke ist weltweit so bekannt wie Mercedes. Es ist aber auch das unverkennbare Erscheinungsbild, das viele Menschen anspricht. So wie Matthias Milde, der den CLS 350 Shooting Brake Probe […]



MT-Fotoshooting: Alles im Kasten!

20. Juli 2013 | Von | Kategorie: Gesellschaft, Sport 
Letzte Anweisungen von Fotograf Jörg Schultheis beim Teamfoto-Shooting. Foto: nh

Obligatorisch bei jedem Bundesligisten vor Saisonbeginn ist das Fotoshooting – so natürlich auch bei der MT Melsungen. Damit ist diesmal ein kompletter Vormittag ausgefüllt.  Mannschaftsbilder mit und ohne Sponsorenkulisse, Portraitfotos, Ganzkörper-Fotos, Action-Fotos – das volle Programm. Bei der sich über mehrere Stunden hinziehenden Prozedur drängt sich unweigerlich die Frage auf: Was ist für die Spieler […]



Piper Gruppe eröffnet neuen Firmensitz in Calden

19. Juli 2013 | Von | Kategorie: Wirtschaft 
Wilfried Otto, Vorstandsvorsitzender der Piper Gruppe (links) mit Flughafensprecher Jörg Ries. Foto: Markus Frohme

Mit größtem Ersatzteilhändler Deutschlands starke Basis für die General Aviation Flugzeughandel, Ersatzteile und Maintenance, diese drei Bereiche machen die Piper Gruppe zu einem der wichtigsten Unternehmen für die Allgemeine Luftfahrt (General Aviation) in Deutschland. In Europa steht Piper an dritter Stelle der führenden Lieferanten für Flugzeugteile, Avionik, Schmierstoffe und Zubehör im Bereich der Allgemeinen Luftfahrt, […]



Deutsche Bahn erwägt Abriss der Caricatura

19. Juli 2013 | Von | Kategorie: Feuilleton 
Architektenentwurf des renommierten Büros crep.D-Architekten Kassel/Frankfurt aus dem Realisierungswettbewerb der Stadt Kassel 2006 für die Neugestaltung des Rainer-Dierichs-Platzes. Grafik: crep.D-Architekten

Die Planer der Bahn ziehen einen Abriss des derzeit eingerüsteten Nordostflügels des Kulturbahnhofs in Betracht, berichtet die Caricatura und bezieht sich auf einen Artikel der HNA. „Nicht nur die Fassade, sondern auch das Haupttragewerk des Gebäudes könnte derart stark beschädigt sein, dass nur noch ein Rückbau infrage kommt“, heißt es dort zur Begründung. Der Nordostflügel […]