Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben

Gesellschaft

Büro 1100 wird zum Jahresende geschlossen

4. Dezember 2013 | Von | Kategorie: Gesellschaft 
Sagen „tschüss und danke“: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Büros 1100 (vlnr: Patrick Hartmann, Selma Karaaslan, Projektleiter Hans-Jochem Weikert, Petra Marx, Laura Herbst, Anette Kapitza, Tatsiana Kruchko, Büroleiterin Carina Mihr (stehend), Sabine Heinemann, Irmgard Heusener, Imen Karim). Foto: nh

Das Büro 1100 wird zum Jahresende geschlossen. „Da sich das Team nach dem anstrengenden Jubiläumsjahr eine Pause verdient hat, haben wir beschlossen, außerdem zwischen den Jahren Urlaub zu machen“, sagt 1100-Projektleiter Hans-Jochem Weikert. Letzter Arbeitstag ist somit der 20. Dezember. Einige Mitarbeiterinnen verlassen das Büro vorzeitig, um Stellen in anderen Ämtern anzutreten: Petra Marx arbeitet […]



Weihnachtlich-mittelalterliches Treiben im Tierpark Sababurg

3. Dezember 2013 | Von | Kategorie: Gesellschaft 
Feuershows und reges Markttreiben gibt es auf dem mittelalterlichen Weihnachtsmarkt im Tierpark Sababurg zu erleben. Foto: nh

Am Samstag, 7. Dezember, von 10 bis 20 Uhr, und Sonntag, 8. Dezember, von 10 bis 18 Uhr lebt, die mittelalterlich-weihnachtliche Zeit im Tierpark Sababurg wieder einmal auf. Über 30 Marktstände wie Pfeilbauer, Schmied und Btrettchenweber, aber auch Waren- und Waffenhändler, werden allerlei Waren feilbieten und ihr Handwerk vorführen. Natürlich bringen auch die Anbieter von […]



Kochen unplugged mit Christoph Brand

20. November 2013 | Von | Kategorie: Gesellschaft 
Quelle: Christoph Brand

Am 1. Dezember erscheint das Buch “Kochen unplugged” von Christoph Brand, genau zwei Wochen später, am 14. Dezember, findet das Release-Konzert zum Buch statt. Dreizehn Künstler sind an dem Buchprojekt beteiligt und mit jedem einzelnen hat Christoph Brand drei Gerichte in seiner ganz eigenen Version gekocht. Neun der bekannten Musiker werden das Release-Konzert in der […]



„kasselherz“ ein Verkaufsschlager

18. November 2013 | Von | Kategorie: Gesellschaft 
Hans-Jochem Weikert (Projektleiter Kassel 1100), Carina Mihr (Büroleiterin 1100) und Juwelier Bernd Range (v.l.). Foto: nh

Juwelier Range spendet erneut 500 Euro Das „kasselherz“ – ein Schmuckstück für echte Lokalpatrioten zum Stadtjubiläum – ist ein Verkaufsschlager. In der Silberedition kostet das Herz 79 Euro, elf Euro vom Verkaufserlös spendet Juwelier Bernd Range stets an das Büro 1100. So kamen jetzt erneut 500 Euro zusammen, die Range nun an Hans-Jochem Weikert (Projektleiter […]



Bram van Stockum: Gemalter Binärcode

13. November 2013 | Von | Kategorie: Gesellschaft 
Bram van Stockum. Foto: nh

Artbybram “Raises” nennt sich die Ausstellung von Bram van Stockum, die am 27. November, 20 Uhr, im Südflügel des Kulturbahnhofs eröffnet wird. Die ersten Bilder, die Bram van Stockum malte, waren Stillleben mit einem Terrakottagrug, einer Vase mit Metallblume und einem Buch. Er malte auch Bilder von Fotos ab, teilweise architektonische Motive oder eben Stillleben. […]



K+S KALI GmbH übergibt mobiles Schulungszentrum für Kleinbauern in Uganda

24. Oktober 2013 | Von | Kategorie: Gesellschaft 
Norbert Steiner, Vorstandsvorsitzender K+S Aktiengesellschaft (rechts), Dr. Ernst Andres, Mitglied der Geschäftsführung der K+S KALI GmbH (links), und Johann-Peter Bauza, Leiter des Afrika-Projekts der K+S KALI GmbH (3. von links), bei der Schlüsselübergabe an Dr. Emmanuel Kayaayo, Deputy Director Sasakawa Africa Association (2. von links), und Daniel Olol, Program Officer für „Enhanced Crop Productivity“ im Berater-Team der Sasakawa Africa Association (im Hintergrund), Uganda. Foto: K+S KALI GmbH/Fischer

Das Engagement der K+S KALI GmbH in dem Sasakawa Global Agriculture 2000-Projekt (SG2000) geht heute mit der Übergabe des mobilen Schulungszentrums in die nächste Phase. Mit dem geländegängigen Allradfahrzeug können die Projektmitarbeiter, die Produktivität, Eigenversorgung und Einkommen von Kleinbauern in Uganda verbessern wollen, auch abgelegene Regionen des afrikanischen Landes erreichen. Projektpartner ist die japanische Organisation […]



MT informiert in der Max-Eyth-Schule

22. Oktober 2013 | Von | Kategorie: Gesellschaft 
MT-Jugendkoordinator Axel Renner referiert von 17.30 bis 17.50 Uhr in Raum 49. Foto: Heinz Hartung

parentum Kassel – der Eltern- und Schülertag für die Berufswahl Das bundesweit tätige Institut für Talententwicklung (IfT) bietet Schülerinnen und Schülern in ganz Deutschland hochwertige Foren für die Berufsorientierung und Talentförderung. Unter dem Begriff “parentum” findet der nächste Veranstaltungstag in Kassel am 31. Oktober in der Max-Eyth-Schule statt. Dort haben Jugendliche und deren Eltern von […]



Die documenta 7 (1982) und ihre Werke in der Neuen Galerie

14. Oktober 2013 | Von | Kategorie: Gesellschaft 
Abbildung: Gerhard Richter: Oldenburg (Abstraktes Bild Nr. 489), 1982, MHK, Neue Galerie, Städtischer Kunstbesitz

Die Kunst der documenta-Ausstellungen ist einer der Sammlungsschwerpunkte der Neuen Galerie. Seit der documenta 7 (1982) konnten dank der Unterstützung der Stadt Kassel und des Landes Hessen systematisch Kunstwerke für die Sammlung der Neuen Galerie erworben werden. So blieben von der documenta 7 zahlreiche Arbeiten in Kassel, u.a. von Gerhard Richter, Markus Lüpertz, Claes Oldenburg […]



Leidenschaft rund um das Thema Musik

11. Oktober 2013 | Von | Kategorie: Gesellschaft 

Gastgeberin Petra Nagel begrüßte nach der Sommerpause rund um das Thema Musik durchweg musikalische Gäste zu ihren 37. Kasseler Gesprächen im Café Nenninger. Dr. Helmuth Greger und Dorothea Greger, Ur-Enkel und UrUr-Enkelin der Kasseler Komponistin Luise Greger, Stephan Cobré, Klavier- und Cembalobau-Meister aus Baunatal, Terence Ho, Choreograf, Tänzer und Leiter der Ballettschule Ho in Kassel […]



Die literarische Wurzelbürste – Lesung mit F. W. Bernstein

8. Oktober 2013 | Von | Kategorie: Gesellschaft 
Karikatur: F. W. Bernstein

Im Begleitprogramm zur Ausstellung „Wilhelm Busch und die Alten Meister“ liest F. W. Bernstein am Mittwoch 9. Oktober um 18 Uhr unter dem Titel  „Die literarische Wurzel­bürste“ aus einer Auswahl eigener Prosa und Lyrik. Gleichzeitig sucht der die Verbindung zu seinem großen Vorgänger Wilhelm Busch. F. W. Bernstein gilt als einer der bekann­testen satirischen Dichter […]